Trump kündigt großangelegte Abschiebungen von Ausländern an

veröffentlicht

Washington - US-Präsident Donald Trump hat großangelegte Einsätze der Sicherheitskräfte zur Abschiebung von Migranten ohne Aufenthaltsgenehmigung in den kommenden Tagen angekündigt. «Die Menschen, die illegal ins Land gekommen sind, werden aus dem Land entfernt», sagte Trump im Weißen Haus. «Sie müssen aus dem Land entfernt werden.» Die Operationen würden «im Laufe der nächsten Woche, vielleicht ein bisschen früher» beginnen. Der Sender Fox News berichtete, betroffen seien zehn Städte, darunter New York, Chicago, Los Angeles und Miami.

Links zum Thema
Tweet Trump

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.