Kleinkind stirbt nach Fenstersturz in Düsseldorf

veröffentlicht

Düsseldorf - Aus einem Fenster im vierten Stock ist ein Kleinkind in Düsseldorf gestürzt. Der 18 Monate alte Junge sei in der Klinik gestorben, teilte die Polizei am Samstag mit. Der WDR hatte zuvor berichtet. Ersten Ermittlungen zufolge sei der Junge am Freitagabend mit seiner vierjährigen Schwester alleine in dem Zimmer gewesen, als er aus dem Fenster fiel, so der WDR. Die Polizei wollte das am Samstag zunächst nicht bestätigen. «Wir gehen von einem tragischen Unfallgeschehen aus», so eine Sprecherin.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.