FC Bayern gewinnt Supercup - 5:0 gegen Frankfurt

veröffentlicht

Frankfurt/Main - Der FC Bayern München hat zum siebten Mal den deutschen Fußball-Supercup gewonnen. Das Team von Trainer Niko Kovac besiegte am Abend Pokalsieger Eintracht Frankfurt dank drei Treffern von Torjäger Robert Lewandowski mit 5:0. Kingsley Coman und Thiago sorgten für den deutlichen Endstand. Lewandowski hatte zuvor mit einem Dreierpack im Alleingang für die Entscheidung gesorgt. Für die Münchner war es der dritte Supercup-Titel in Serie.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.