Segelflieger zerschellt auf Friedhof - 15-jähriger stirbt

veröffentlicht

Braunschweig - Ein 15-jähriger Flugschüler ist beim Absturz eines Segelfliegers in Niedersachsen ums Leben gekommen. Das Flugzeug geriet am Abend in der Luft ins Trudeln und zerschellte wenig später auf einem Friedhof in Braunschweig. Der junge Pilot, der alleine in dem Flieger saß, versuchte noch vergeblich, sich mit dem Fallschirm zu retten. Die Kriminalpolizei und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung klären nun, wie es genau zu dem Unglück kommen konnte.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.