Lindner: Reform bei Kindergeld-Überweisungen nötig

veröffentlicht

Berlin - FDP-Chef Christian Lindner pocht auf eine Reform der Kindergeld-Regelungen. «Die Höhe sollte sich an den tatsächlichen Unterhaltskosten in dem Land orientieren, wo das Kind lebt und die sind in osteuropäischen Staaten eben niedriger als in Deutschland», sagte Lindner der dpa in Berlin. Hintergrund ist ein Rekord an ausländischen Kindergeldempfängern. Mehrere Oberbürgermeister sprachen in dem Zusammenhang außerdem von einer zunehmenden Migration in das Sozialsystem.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.