Eichhörnchen löst Polizeieinsatz aus

veröffentlicht

Bornheim - Eichhörnchen statt Einbrecher: Wegen eines verdächtigen Geräuschs in seinem Keller hat ein Mann im nordrhein-westfälischen Bornheim einen unnötigen Polizeieinsatz ausgelöst. Die von ihm alarmierten Beamten fanden dort nämlich keinen Einbrecher, sondern ein kleines Eichhörnchen. Kurzerhand tauften die Polizisten das Tierchen auf den Namen «David Haselnuss» und brachten es zurück in den Garten.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.