England und Belgien bestreiten Spiel um Platz drei

veröffentlicht

St. Petersburg - England und Belgien bestreiten heute das Spiel um Platz drei bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Die beiden Halbfinal-Verlierer treffen um 16.00 Uhr in St. Petersburg aufeinander. England war im Semifinale gegen Kroatien ausgeschieden, Belgien hatte gegen Frankreich verloren. In dem ungeliebten Match um den dritten Rang können die Belgier das beste Ergebnis ihrer WM-Geschichte erreichen. 1986 war das Team um den damaligen Bayern-Torhüter Jean-Marie Pfaff Vierter geworden.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.