Adi Hütter folgt bei Eintracht Frankfurt auf Niko Kovac

veröffentlicht

Frankfurt - Adolf «Adi» Hütter wird bei Eintracht Frankfurt die Nachfolge von Trainer Niko Kovac antreten. Das bestätigten der Fußball-Bundesligist und sein bisheriger Club Youngs Boys Bern. Der 48 Jahre alte Österreicher erhält bei den Hessen einen Vertrag bis zum Sommer 2021. Da Hütter in Bern noch einen Vertrag bis Sommer 2019 hatte, wurde wohl eine Ablösesumme in unbekannter Höhe fällig.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha