Barbara Bush geht es gesundheitlich schlecht

veröffentlicht

Washington - Der früheren First Lady Barbara Bush geht es gesundheitlich schlecht. Die 92-jährige Frau des früheren Präsidenten George H.W. Bush und Mutter von George W. Bush hat sich gegen eine weitere medizinische Behandlung entschieden, wie es in einer Stellungnahme der Familie hieß. Nach einer Reihe von Krankenhausaufhalten und Gesprächen mit ihrer Familie habe sie sich dazu entschlossen, keine zusätzlichen Behandlungen mehr durchführen zu lassen. Sie wolle stattdessen nur noch betreuende Pflege in Anspruch nehmen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.