Bayern München zieht souverän ins Viertelfinale ein

veröffentlicht

Istanbul - Der FC Bayern München hat das Viertelfinale der Fußball-Champions-League ohne Schwierigkeiten erreicht. Der deutsche Rekordmeister bezwang im Achtelfinal-Rückspiel den türkischen Topclub Besiktas Istanbul 3:1 (1:0). Das Hinspiel hatten die Münchner bereits mit 5:0 gewonnen. Im Rückspiel brachte Thiago (18. Minute) das Team von Trainer Jupp Heynckes in Führung. Gökhan Gönül erhöhte kurz nach der Pause per Eigentor (46.). Istanbuls Vagner Love gelang das zwischenzeitliche 2:1 (59.), Sandro Wagner sorgte in der Schlussphase für den Endstand (83.).

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha