Zwei Gündogan-Tore bei Manchester Citys Sieg - Dämpfer für Juventus

veröffentlicht

Basel - Vorjahresfinalist Juventus Turin hat im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League einen deutlichen Dämpfer erlitten, Premier-League-Tabellenführer Manchester City hingegen souverän gewonnen. Die Italiener mit Weltmeister Sami Khedira kamen am Abend gegen Tottenham Hotspur nur zu einem 2:2. Beim 4:0 von Man City beim FC Basel erzielte der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan zwei Tore. Die beiden Rückspiele finden am 7. März in Manchester und London statt.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.