David Bowie schreibt Musik für Broadway-Stück

veröffentlicht

David Bowie - © Foto: dpa
David Bowie ist so produktiv wie schon lange nicht mehr. Foto: Mick Tsikas (© Foto: dpa)

London - Für den Broadway in New York schreibt David Bowie gemeinsam mit dem irischen Autor Enda Walsh an einer Bühnenfassung des 70er-Jahre-Films «Der Mann, der vom Himmel fiel». Bowie wird allerdings - anders als im Film - nicht selbst auftreten.

Eine Sprecherin des 68-Jährigen bestätigte einen entsprechenden Bericht der «New York Times». In der Filmversion hatte der britische Ausnahmemusiker («Heroes») in der Hauptrolle einen Außerirdischen gespielt.

Die Bühnenfassung des auf dem Roman von Walter Tevis basierenden Science-Fiction-Stoffes soll unter dem Titel «Lazarus» im Winter auf die Bühne kommen. Bowie wird nach Informationen des «Guardian» sowohl eigens komponierte Songs als auch Neufassungen älterer Stücke beitragen. Regie wird demnach der Belgier Ivo van Hove führen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.