Aus aller Welt

Wetterdienst zieht Beobachter von Zugspitze ab