Storck-Erweiterung
Der Laibach soll als zentrales Element durch den Wald östlich des Paulinenweges mäandrieren, in dem Storck neue Produktionshallen errichten will. Laut Plan soll die Fläche im bis Ende März gerodet sein, im Sommer könnte die neue Zufahrt im Süden gebaut werden, ab Herbst 2021 würde gebaut. Foto: Rolf Uhlemeier - Rolf Uhlemeier
Die geplante Erweiterung des Storck-Geländes soll sich in erster Linie auf die rechts im Bild sichtbare Waldfläche oberhalb der quer verlaufenden A 33 erstrecken. - Ulrich Fälker
Im Waldstück nördlich der A 33 werden Erweiterungsflächen für die Toffifee-Produktion vorgehalten, östlich des Paulinenweges entstehen Hallen, zu deren Verwendung es noch keine Infos gibt. Foto: Urich Fälker - Ulrich Fälker