kapptobi
Vielen Dank für diesen Beitrag! Ich bin zwar nur Jurist und entsprechend der Mathematik wenig mächtig (iudex non calculat). Aber die Fehler des RKI sind für jedermann augenfällig - aber keiner traut sich, das offen zu sagen!
M.Hempe
@Herr Zimmermann: Der Mountainbiker wurde aufgefordert den illegale geschaffenen Weg nicht zu befahren. Aggressiv ist lediglich der Mountainbiker geworden, der dieses nicht respektieren wollte.
fiedler68
Noch eine Schikane einbauen?Dort stehen immer wieder Fahrzeuge und Anhänger, auch Verbotswidrig abgestellt und erschweren die Einsicht in den Strassenverlauf erheblich.Um diese Gefahrenstelle zu entschärfen ,benötigt es ein Parkverbot im Kurvenbereich, also des gesamten beschriebenen Streckenabschnittes!
LudwigZimmermann
Wogegen leistete der Mountainbiker denn Widerstand? Wollte man ihn schlagen, zu Boden reissen oder ihm seid Rad stehlen?
Ich frage nicht ohne Grund...
Akelschnakel
Das kann man nur different betrachten...die Ausbreitung das Virus kann durch keinerlei Maßnahmen verhindern...Risikogruppen schützen ist schon gut, aber alles andere bringt nicht viel..außerdem ist Herbstzeit...also Grippe und andere Virenzeit...geht alles vorbei...Lockdown würde unsere Gesellschaft in den Ruin treiben.
Stein08bock
Sehr geehrte Frau Vocke, ich habe auch Angst, wenn ich die Leute sehe, die alle wirksamen Mittel mit Desinfektion oder Maksenpflicht ignorieren! Man kann sich auch vieles einreden. Die Pandemie ist derzeit real und sie wird nicht besser, wenn nicht alle, und ich meine alle, sich an die derzeit gültigen Regeln halten. Das sollten Sie mal Ihren Patienten vermitteln und sie nicht noch in ihrer Angst bestärken. Es geht derzeit allen Menschen so, weil man nicht weiß, wohin dieser Virus uns noch führen wird. Aber Ignoranz bringt uns alle nicht weiter!
Stein08bock
Ich fürchte nur, Frau Donath, Ihre Ein- und Ansicht kommt nicht bei allen an. Es gibt noch zu viele, die nur gute Nachrichten akzeptieren und sich auch weiterhin nicht an die entsprechenden Regeln mit Mund-Nase-Schutz und Desinfektionen halten werden. Und besonders schlimm finde ich es, wenn sich auch noch Mediziner hinstellen und alles infrage stellen. Das ist der eigentliche Skandal!
R.Wolff
Diese angeblichen "Waldbauern", die sich ja ach so toll um den Wald kümmern, sind die gleichen die Jahrzehnte lang Monokulturen angebaut haben, jetzt mit schwerstem Gerät den Waldboden beschädigen und sich über Radfahrer im Wald aufregen. Ich bin selber kein Freund von Fahrradfahren im Wald, aber das geht ja wirklich zu weit. Die beschweren sich über 120kg schwere Fahrradfahrer im Wald, die Wege anlegen und selber wird mit 10.000kg schweren Harvestern und 40.000kg schweren LKW durch den Wald gefahren und Schneisen im Wald angelegt um die Monokulturen zu ernten.

Absolut lächerlich.
Akelschnakel
Also noch kein Grund zur Panik.
Serious
Sehr gut! Eine Entscheidung mit Verstand! Nicht das Geschlecht ist entscheidend, sondern das Hirn!!!!!
Irgendeinname
Das die Stornokosten nur für Fahrten bis zu den Sommerferien vom Land übernommen werden, aber nicht darüberhinaus, wird noch zu bösen Überraschungen führen. Klassenfahrten werden meist ein Jahr im voraus gebucht, da sonst vieles nicht mehr verfügbar ist und Eltern oftmals in kleinen Raten bezahlen bzw. solch eine Fahrt nicht mal ebenso aus der Portokasse drei Wochen vorher bezahlen können. Es bleibt spannend. Um die Schüler tut es mir wirklich sehr leid, ist eine Klassenfahrt doch immer ein Highlight im Schulleben.
Uwe1808
Ist schon seit Jahren so und jetzt fällt es auf? Mitten in der Kurve , die schlecht einzusehen ist , eine Schikane hinzusetzen ist schon gefährlich.
Nicoletta
Sehr schöner Beitrag, nicht nur schön von einem Mediziner zu hören, sondern auch von einem 61 Jährigen Mann ( Risikogruppe).
Pibels
Ganz genau! Toller Beitrag!

Kann diese Panikmache absolut nicht nachvollziehen.
Auch bei den schon wieder aufkommenden Hamsterkäufen kann man nur noch mit dem Kopf schütteln....
Toilettenpapier kaufen? Keine Chance! Die Regale sind schon wieder leer.
Unfassbar! Ich kanns mir nur so erklären, dass Covid 19 von einigen Leuten einfach falsch behandet wird. Es ist keine Durchfallerkrankung!!!
Astrid
Ein toller Artikel und klasse, dass immer mehr Mediziner den Blick auf die Realität öffnen. Das Leben besteht aus Risiken, die immer wieder neu bewertet werden müssen! Nur mit offenem Diskurs wird ein Ende der Messpandemie möglich und die Menschen sehen, dass Angst das Immunsystem schwächt.
Danke an Dr. Feltkamp und die Redaktion!
Stein08bock
Wenn ich solche Aussagen von einem Mediziner höre, packt mich die Wut! Vielleicht sollte man eher den Verweigerern von Hygienemaßnahmen mal vorhalten, was durch ihr Verhalten alles passieren kann. Kann, nicht muß, weil es bisher Corona noch nicht gab. Aber eine Bagatellisierung von seiten einiger Mediziner halte ich für völlig verantwortungslos. Wenn alle, und im meine alle, die Hygienevorschriften und zwar mit Maske einhalten würden, entsprechenden Abstand halten, wären wir in 4 Wochen auf dem niedrigsten Stand was die Zahlen von Neuinfektionen angeht.
chrissie66
Auch ich warte seit dem 21.09. auf den Kinderbonus. Inszwischen sind 4 Wochen seit der ersten Auszahlung vergangen und ich habe immer noch keinen Kinderbonus auf meinem Konto. Ich habe zweimal bei der Familienkasse angerufen. Beim ersten Mail hiess es mein Datensatz sei gesperrt und ich könne nur per Email anfragen und die Antwort würde 4-6 Wochen dauern. Beim zweiten Anruf bekam ich eine Erklärung. Da mein Sohn eine Behinderung hat und eine Abzweigung vorliegt würde der Bonus erst im November/Dezember gezahlt werden. Gibt es hier eine zwei Klassen Gesellschaft ? Nur weil mein Sohn eine Behinderung hat wird die Auszahlung rausgeschoben ? Ist echt eine Frechheit und ich bin auch ehrlich gesagt etwas sauer!
danielgob
Unglaubliche Story!
AnneMarie
Man könnte sich viel Ärger ersparen wenn mann einfach kurz schaut wie es andere Länder machen.
Ich meine doch das die Niederlande auch jetzt nicht ganz unereichbar sind und man sich als gute Nachbarn doch gegenseitig mit Tips weiterhelfen kann.
Wasser und Fahrräder sind sozusagen ganz unser Ding. ;)
MASCHJUNGE
Tolle Aktion !