Jägersmann
"Der Tatverdächtige hatte die Überstellung an die deutschen Behörden akzeptiert." Das ist gut zu verstehen. In keinem anderen Land wird eine derartige Kuscheljustiz mit Gewalttätern gehandhabt wie in Deutschland.
Jägersmann
Die SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor! Das ist ungefähr so, als wenn man beim Kauf eines Lotterieloses schon mal den Porsche bestellt....:-D
Jägersmann
Mit großer Wahrscheinlichkeit ist es auch diesmal ein islamischer Täter. Jetzt ein Marokkaner. Schrecklich, dass das Morden durch islamische Ausländer einfach kein Ende nimmt. Wer dies immer noch als "Einzelfall" sehen will, lebt nicht in unserer Welt.
Jägersmann
Offensichtlich hat die linke Indoktrination bei "KnowsNothing" trotz seines weit fortgeschrittenen Alters noch funktioniert. "KnowsNothing" ist völlig blind gegenüber den Geschehnissen durch die Asylproblematik der letzten Jahre. "KnowsNothing" sollte sich umgehend einer psychologischen Prüfung unterziehen. Gibt es vielleicht eine verwandschaftliche Beziehung zur Kanzlerin?
Jägersmann
Merkel steht unter gewaltigem Druck. Trotzdem reist sie in der Weltgeschichte herum und verteilt deutsche Steuergelder. Es kann nur eine logische Konsequenz geben: Rücktritt.
KnowsBest
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) betonte: «Bildung liegt in der Verantwortung der gesamten Gesellschaft.»
Offensichtlich hat die Gesellschaft bei "Jägersmann" da komplett versagt. Aber Sie können sich noch helfen lassen, "Jägersmann"! Dringend!
KnowsBest
Ach "Jägerlatein", wieder ohne ein einziges Argument. Gestehen Sie sich doch endlich ein, dass Sie zu einer niveauvollen intellektuellen Auseinandersetzung nicht fähig sind und hören Sie auf, hier Ihre rechtsradikalen Hasspredigten zu halten. Ach ja: Lassen Sie sich helfen! Dringend!
KnowsBest
Ach "Jägerlatein", Ihre "Quellen" entspringen doch nur Ihrer eigenen rechtsradikalen menschenfeindlichen Fantasie. Klar, dass Sie mit Fakten vollständig überfordert sind...
Jägersmann
Textzitat zu gescheiterten Schulabschlüssen: «Dabei handelt es sich vornehmlich um einen Anstieg bei ausländischen Jugendlichen».
Das Bildungsniveau unserer Kinder wird also massiv durch den Zustrom von "Migranten" gesenkt. Ein wohl nicht zu leugnendes Faktum.
Jägersmann
Merkel ist fertig. Sie will es sich nur nicht eingestehen. Ihr "Wir schaffen das" verkehrt sich in "Deutschland schafft sich ab"!
Jägersmann
Linksversiffte Medien als Maßstab. Geradezu lächerlich. Wie richtig die AfD und mit ihr Herr Gauland liegt, beweist gerade die Stimmung im Land und die grplante Ausrichtung der Asylpolitik. Auch wenn linke Realitätsverleugner das Heulen und Zähneklappern kriegen.
KnowsBest
Die "Kompetenz" von "Politikern" der sogenannten "AfD" hat Frau Weidel ja kürzlich im Interview mit Philipp Menn "nachgewiesen". Man schwankt zwischen Entsetzem und lautem Lachen...
KnowsBest
Mal wieder rechte Propaganda ("Invasion") und Irrglaube ("frohe EU-Länder"). "Jägerlatein", lassen Sie sich helfen!
KnowsBest
Der Bruder der Getöteten sagte: "Es sei unerträglich, wie das Verschwinden seiner Schwester von Rassisten instrumentalisiert werde, bevor überhaupt Klarheit herrsche, was passiert sei." "Jägerlatein", schämen Sie sich! Und lassen Sie sich helfen!
KnowsBest
Für Frau Merkel stimmen mehrere Millionen Wähler, für Sie, "Jägerlatein", nur Sie selbst. Da ist der "Rücktritt" überfällig, trotz Ihrer Absetzungen kommen Sie leider wieder zurück - da liegt ein Vergleich aus der Botanik nahe...
KnowsBest
Ach "Jägerlatein", es ist traurig, dass Ihnen Ihr Glaube bei der sachlichen Beurteilung von Fakten im Wege steht. Insofern stehen Sie mit dem von Ihnen hier "kritisierten" Personenkreis auf einer Stufe. Lassen Sie sich helfen!
Jägersmann
Sicherlich wird den deutschen Steuerzahlern der Kompromiss mit den anderen EU-Ländern weitere Milliarden kosten. Aber die sind das kleinere Übel gegenüber Terror, Morden, Vergewaltigungen und gigantischem Sozialbetrug im eigenen Lande......
Jägersmann
Was braucht es noch mehr Beweise für die absolute Unfähigkeit dieser Frau? Es reicht. Der Rücktritt oder die Absetzung sind unausweichlich.
KnowsBest
Anders ausgedrückt: Die Mehrheit der Befragten hat kein Interesse an einer Ablösung unserer Kanzlerin.
Jägersmann
Die Visegrad-Staaten haben in der Asylproblematik alles richtig gemacht. Beneidenswert kluge Voraussicht hat den Import von Terror und Sozialbetrug verhindert und den Ländern Milliarden erspart, die somit der EIGENEN Bevölkerung zugute kommen können.