Stein08bock
Was man sich da von Seiten Rossmanns geleistet hat, ist unglaublich. Vielleicht sollte sich jeder in Zukunft überlegen, ob man in diesen Drogeriemärkten überhaupt noch einkaufen will. Da kann mich sich nur fremdschämen. Das ist Rassismus!
MASCHJUNGE
Warum hat man nicht die Polizei gerufen und Anzeige erstattet ?
v262545
Und auch die Artikel im HK verändern sich ganz offentlichtlich.
Vielen Dank für diese Umschreibung des gefühlten Wahnsinn der unseren "ganz nomalen" Alltagswahnsinn auf den Kopf stellt.
Stein08bock
Da kann man mal sehen, daß bei den Rudelguckern die Virusmeldungen nicht nur auf taube Ohren sondern offenbar auch leeren Kopf gestoßen sind. Unglaublich!
Stein08bock
Ganz offensichtlich begreifen viele noch nicht den Ernst der Lage. Da wird gehustet, ohne sich überhaupt die Hand vor den Mund zu halten, anstatt in den Ellenbogen zu husten. Da stehen Kunden vor dem Nudelregal und husten alle Packungen an. Super! Und spricht man diese Menschen an, bekommt man dumme Antworten. So sieht das immer noch aus. Auch auf gesperrten Spielplätzen fehlt jede Einsicht!
Stein08bock
Super Artikel!!! Ich hätte mir eher gewünscht, Sie hätten vom HK wirklich wichtigere Dinge in dem Artikel aufgezeigt als eine Buchhändlerin. Diesen Bereich zähle ich im Moment für den nicht wirklich wichtigen Bereich, den wir im Moment am dringendsten brauchen.
Stein08bock
Das kann ja wohl alles nicht wahr sein. Nur weil sie Heidekönigin war und ein ebensolches Lächeln, erst kurz in der Partei und schon ist sie für ein solches Amt prädestiniert? Hoffentlich weiß Frau Süß überhaupt, was das Aufgabengebiet eines Bürgermeisters ist! Und ein Mann mit mehr politischer Erfahrung war nicht für diesen wichtigen Posten zu gewinnen? Da bleibt für mich aber ein sehr großes Geschmäkle!!
Uwe1808
Wäre auch mal interessant zu wissen welche Straßen von Versmold betroffen sind. Nur so zum Schutz.
Roland
Viele Bürger fühlen sich vom Staat immerwieder "Bevormundet" und schimpfen über Verbote und Gesetze.
Aber in Zeiten von Corona helfen offenbar bei diversen Leuten keine Empfehlungen. Vielleicht sollten die Verantwortlichen dieses Tuniers das Denken den Pferden überlassen. Die haben ja bekanntlich den größeren Kopf!
Leider gibt es in Deutschland vielerorts eine solche Ignoranz, das Ausgangssperren nur noch eine Frage der Zeit sind.
MaaS99
Hallo,
sowohl Stadtverwaltung als auch Presse sprechen vom "Osterball der Landjugend Oesterweg". Noch einmal der Hinweis, der für Einheimische sicherlich nicht gebraucht wird, im Rahmen einer korrekten öffentlichen Bennenung der Verstaltung aber das einzig Korrekte ist: Es Hndelt sich hier um die Veranstaltung PASCAVE, die auch als solche beworben wurde!! Der Osterball existiert nicht mehr als solcher!!
Mit den besten Grüßen und der Bitte, im Rahmen des journalistischen Qualitätskeiteriums "Richtigkeit" diese Tatsache Richtung zusstellen.
Serious
Eine Autobahn ist eine Autobahn und keine Anliegerstraße. Wie ging es den Anwohnern der Haller Innenstadt über Jahre/ Jahrzehnte? Schwerlastverkehr mit ständigem Halten und Anfahren, dadurch hohe Abgasbelastung. Auf einer nagelneuen Schnellstraße jetzt Geschwindigkeitsbeschränkungen einzuführen wäre wirklich unsinnig. Da hat Minister Scheuer vollkommen Recht.
Heiko100476
Das ist doch wohl nicht euer ernst, wer Alkohol trinkt und dann noch ans Steuer eines Autos erwischt wird bekommt ohne ein psychologisches Gutachten den Führerschein zurück?
Seit wann sind Staatsanwälte, Rechtsanwälte oder Richter dazu geeignet ein psychologisches Gutachten zu erstellen? In was für einer Bananenrepublik leben wir eigentlich, der hat sich garantiert nicht geändert und lacht sich mit seinen Saufkumpanen jetzt erstmal mit einem Bier kaputt über die Justiz.
Stein08bock
Das sieht man doch, wessen Geistes Kind dieser Erdogan ist. Dieser Despot hat es gerade nötig, sich in dieser Richtung zu äußern. Der sollte besser mal den Mund halten. Und es wäre eine Schande, wenn sein Land Mitglied in der EU würde, nur weil ein winziger Bruchteil auf europäischem Gebiet liegt. Morgenland und Abendland passen nicht zu zueinander. Was noch schlimmer ist, dass dieser Despot mit Stimmen seiner Landsleute aus Deutschland immer noch an der Macht bleibt. Da kann man nur allen hier lebenden Menschen, die diesem Erdogan von hieraus ihre Stimme geben, sagen, wenn es euch in Deutschland nicht gefällt und so einen Despote wie Erdogan zu wählen, hat hier sein Bleiberecht verloren.
Paeppel
Wir haben leider das gleiche Problem. Mein Mann und ich waren am Tag des infizierten Arztes an Covit 19, ebenfalls in der Uniklinik Hamburg Eppendorf. Mein Mann musste sich stundenlang dort untersuchen lassen. Wenige Tage nach der Rückkehr in Dissen bekamen wir emense Beschwerden wie Schnupfen, Husten, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen,wie Durchfall. Wir riefen sofort unsere Hausärzte an.,dort wurde ind gesagt nicht das Haus zu verlassen und nicht in die Praxis zu kommen. Wir sollten das Gesundheitsamt anrufen, wo wir nicht ernst genommen wurden. Wir würden auf die Nofallnummer 116117 verwiesen, dort wurden wir erneut zum Gesundheitsamt verwiesen. Wir haben riefen danach wieder in den Praxen an unserer Hausärzte um endlich einen Test machen zu können. Die Ärzte wollten keine Tests durchführen, da sie nicht dafür aufgestellt wären. Die Ärzte sagten uns, es gäbe keine entsprechende Einrichtungen um uns testen lassen zu können. Wir sind nun seid 1 Woche in Quarantäne und sollen noch eine weitere Woche zu Hause bleiben. Es wurde bis heute keine Tests durchgeführt. Wir wisse nicht ob wir infiziert sind. Bei meinem Mann auf der Arbeit sind nun 4 weitere Kollegen erkrankt, nachdem mein Mann vorher mit ihnen Kontakt hatte. W Wir hoffen nun nicht noch mehr Menschen angesteckt zu haben und hoffen nicht positiv zu sein!! Wir sind sehr schlecht aufgestellt wie es wieder in diesen Fälle
Serious
Wie auch andere Kreise greift Erdogan als letzten Strohhalm zum Wort "Nazi". Nichts drückt die Hilfslosigkeit und Argumentationsschwäche besser aus. Zudem sollte gerade jemand wie er mit dieser Vokabel sehr vorsichtig sein.
Stein08bock
Vielleicht sollte man in Pium erst einmal prüfen, ob Bedarf an Wohnungen vorhanden ist, bevor man alle Flächen unsinnig verbaut! Es ist ja schön, wenn sich junge Menschen für Politik begeistern und einbringen, aber oftmals geht es denen zu langsam. Auch das muß man erst noch lernen, wenn man in der Politik mitmischen will, das nicht alles sofort machbar ist, was man sich wünscht. Langsame Schritte führen oftmals schneller zum Ziel, auch wenn das paradox klingt.
Serious
Warum werden die Gründe der Frustration der Bürger nicht hinterfragt? Könnte es daran liegen, dass sich die Politiker immer mehr von der gelebten Realität und den tatsächlichen Problemen der Menschen entfernen? Es ist zu einfach, dies immer den sogenannten Rechten unterzuschieben.
Stein08bock
Das ist sicher ein guter Schritt. Vergessen wird leider auch sehr oft, daß auch Frauen zuschlagen und viele Männer aus Scham schweigen.
Stein08bock
Was für ein Unsinn, wenn man erst bei Veranstaltungen ab 1000 Personen Probleme sieht. Jede noch so kleine Menschenansammlung birgt ihre Gefahren. Aber das zeigt die Intelligenz von Herrn Spahn mehr als deutlich.
Serious
Da hat es wohl den Richtigen getroffen. Zu oft erlebt man Oberlehrer, die die linke Spur blockieren. Ebenso verhält es sich mit den berühmten Mittelspurschleichern, die meinen, der rechte Fahrstreifen sei nur für LKWs.