DP World TourGolfprofi Perez triumphiert in Abu Dhabi

veröffentlicht

Victor Perez ist der Sieger der Abu Dhabi Championship. - © Kamran Jebreili/AP/dpa
Victor Perez ist der Sieger der Abu Dhabi Championship. © Kamran Jebreili/AP/dpa

Golfprofi Victor Perez hat das erste Einzel-Turnier des Jahres auf der DP World Tour gewonnen und damit den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert.

Der 30 Jahre alte Franzose siegte bei der Abu Dhabi Championship mit einem Gesamtergebnis von 270 Schlägen vor Sebastian Söderberg aus Schweden und dem Australier Min Woo Lee (beide 271). Für seinen dritten Erfolg auf der ehemaligen European Tour kassierte Perez ein Preisgeld von 1,53 Millionen US-Dollar.

Deutschlands Olympia-Starter Maximilian Kieffer beendete das mit neun Millionen US-Dollar dotierte Turnier in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit 281 Schlägen auf dem geteilten 38. Rang. Sechs andere deutsche Golfprofis waren bereits nach zwei Runden am Cut gescheitert und vorzeitig ausgeschieden.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.