RadrennenTour Down Under: Australier Vine holt Gesamtsieg

veröffentlicht

Jay Vine ist der Sieger der Tour Down Under. - © Matt Turner/AAP/dpa
Jay Vine ist der Sieger der Tour Down Under. © Matt Turner/AAP/dpa

Radprofi Jay Vine hat bei seiner ersten Tour Down Under in Australien den Gesamtsieg errungen.

Der 27 Jahre alte Australier schloss die 112,5 Kilometer lange Schlussetappe am Mount Lofty als Zweiter ab und musste sich dem Briten Simon Yates geschlagen geben. Doch der Gesamtsieg war ihm dank eines Vorsprungs von elf Sekunden nicht mehr zu nehmen. Zwei Kilometer vor dem Ziel startete Yates eine Attacke, die aber wirkungslos blieb.

Der Fahrer des Teams UAE Emirates reihte sich damit in eine Gruppe australischer Radsportgrößen und Titelträger wie Rohan Dennis und Richie Porte ein. «Der letzte Sieger dieses Events, Richie Porte, ist ein Idol von mir. Und hier zu stehen, ist etwas Besonderes in meiner Karriere», wurde Vine auf der Webseite der Tour zitiert. Der gebürtige Tübinger Marius Mayrhofer wurde bester deutscher Fahrer und erreichte den 21. Platz.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.