WeltcupKombinierer Geiger siegt in Klingenthal im Lauf

veröffentlicht

Vinzenz Geiger siegte in Klingenthal. - © Tom Weller/dpa
Vinzenz Geiger siegte in Klingenthal. © Tom Weller/dpa

Olympiasieger Vinzenz Geiger hat sich beim Weltcup der Nordischen Kombination in Klingenthal eine gute Ausgangsposition für das Springen am Sonntag verschafft.

Der Oberstdorfer gewann den 10 Kilometer-Lauf mit Massenstart im Spurt vor dem Norweger Jens Luras Oftebro und dem Oberwiesenthaler Eric Frenzel. Das Springen wird am Sonntag ab 08.30 Uhr ausgetragen.

Ursprünglich war für Samstag ein Einzel-Wettbewerb geplant. Windböen bis zu 30 Kilometer pro Stunde machten das Springen aber unmöglich, weshalb der Weltverband Fis kurzfristig eine Wettkampf-Änderung vornahm und ein Massenstart-Wettkampf gestartet wurde. Am Sonntag soll es deutlich bessere Windbedingungen geben, weshalb neben dem Springen auch noch der ohnehin geplante Einzel-Wettbewerb stattfinden soll.

Links zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.