NFLLos Angeles Rams verpflichten Quarterback Baker Mayfield

veröffentlicht

Wurde von den Los Angeles Rams als Ersatz für Stammquarterback Matthew Stafford geholt: Baker Mayfield. - © Joshua A. Bickel/AP/dpa
Wurde von den Los Angeles Rams als Ersatz für Stammquarterback Matthew Stafford geholt: Baker Mayfield. © Joshua A. Bickel/AP/dpa

Die Los Angeles Rams haben Quarterback Baker Mayfield verpflichtet, teilte der Super-Bowl-Sieger der vergangenen Saison in einem Tweet mit.

Mayfield könnte bereits am 8. Dezember gegen die Las Vegas Raiders mit dem Stuttgarter Jakob Johnson sein Debüt für die Rams geben. Stammquarterback Matthew Stafford fällt verletzt für mehrere Wochen und womöglich bis zum Ende der Saison aus. Mayfield war zuvor von den Carolina Panthers entlassen worden, wo er sich in dieser Saison nicht durchsetzen konnte.

2018 war Mayfield von den Cleveland Browns an erster Stelle des NFL-Drafts ausgewählt worden, stand dort aber zunehmend in der Kritik. Im Sommer verpflichteten die Browns schließlich den umstrittenen Deshaun Watson, Mayfield ging zu den Panthers. Die Rams stehen mit nur drei Siegen in zwölf Spielen am Ende der NFC West und haben keine Hoffnungen mehr auf eine Playoff-Teilnahme in dieser Saison.

Links zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.