Premier LeagueNach Abschied vom VfB: Mislintat zu Klopp nach Liverpool?

veröffentlicht

Gilt als möglicher Assistent von Klopp: Stuttgarts ehemaliger Sportdirektor Sven Mislintat. - © Marijan Murat/dpa
Gilt als möglicher Assistent von Klopp: Stuttgarts ehemaliger Sportdirektor Sven Mislintat. © Marijan Murat/dpa

Nach dem vorzeitigen Abschied von Bundesligist VfB Stuttgart könnte Sportdirektor Sven Mislintat laut Medienberichten in der englischen Premier League einen neuen Job finden. Wie Sky Sport berichtete, gilt Mislintat als Kandidat beim FC Liverpool.

Beim Club von Trainer Jürgen Klopp könnte der 50-Jährige Julian Ward beerben. Vergangene Woche war bekannt geworden, dass Ward seinen Posten zum Saisonende aufgibt und den Verein verlässt. Der FC Liverpool soll demnach bereits mit der Suche nach einem Nachfolger begonnen haben. Mislintat hat bereits Premier-League-Erfahrung. Vom Dezember 2017 bis Februar 2019 war er Leiter der Scouting-Abteilung beim FC Arsenal.

Der abstiegsgefährdete VfB Stuttgart hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass Mislintat den Verein mit sofortiger Wirkung verlässt. Man habe sich darauf geeinigt, den noch bis zum 30. Juni 2023 laufenden Vertrag zu beenden. «Ein aus Sicht des VfB absolut marktgerechtes Angebot zur Vertragsverlängerung hat Sven Mislintat abgelehnt», hieß es. Mislintat wollte sich über die Pressemitteilung des VfB hinaus auf Anfange der Deutschen Presse-Agentur nicht äußern.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.