American FootballMannheimer Marlon Werthmann vor Football-Karriere

veröffentlicht

Marlon Werthmann (l) beim German-Bowl-Sieg der Schwäbisch Hall Unicorns. - © Thomas Frey/dpa
Marlon Werthmann (l) beim German-Bowl-Sieg der Schwäbisch Hall Unicorns. © Thomas Frey/dpa

Footballer Marlon Werthmann darf auf eine Karriere in der NFL hoffen. Der Mannheimer hat bei einem internationalen Auswahlverfahren in London überzeugt.

Der 21-Jährige gehört deshalb im neuen Jahr zu den Kandidaten für die Aufnahme in eine Mannschaft aus der US-Profiliga NFL.

Der American Footballer von German-Bowl-Sieger Schwäbisch Hall Unicorns wurde für das sogenannte International Player Pathway Programm (IPP) ausgewählt. Insgesamt 38 Spieler aus 13 Ländern hatten an dem Probetraining in London teilgenommen. Dies gab die NFL bekannt.

Derzeit stehen drei frühere IPP-Spieler als aktive Profis in einem NFL-Kader, darunter der Stuttgarter Jakob Johnson (Las Vegas Raiders). Die neuen Kandidaten beginnen im Januar 2023 mit einem zehnwöchigen Training in den USA und haben dann im März die Gelegenheit, sich den Scouts der NFL-Teams zu präsentieren.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.