Stimmen zum SpielArminia Bielefeld: "Heute waren wir eine richtige Dreckstruppe"

Der DSC feiert zum Jahresausklang einen 3:1-Erfolg gegen den 1. FC Magdeburg. Arminia-Eigengewächs Consbruch erfüllt sich dabei einen Kindheitstraum.

Benedikt Riemer

Arminias Jomaine Consbruch (l.) feiert mit Jannie Serra seinen ersten Treffer im Trikot des DSC. - © Oliver Krato
Arminias Jomaine Consbruch (l.) feiert mit Jannie Serra seinen ersten Treffer im Trikot des DSC. © Oliver Krato

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat eine komplizierte Hinrunde im letzten Heimspiel doch noch zu einem versöhnlichen Ende gebracht. In einer unterhaltsamen Partie schlug der DSC den 1. FC Magdeburg mit 3:1 (1:0). Durch den Erfolg über den Aufsteiger klettern die Arminen im Tabellenkeller bis auf Relegationsrang 16. Den Grundstein für den Erfolg legte Eigengewächs Jomaine Consbruch, der die Arminia mit seinem Premierentor im schwarz-weiß-blauen Trikot auf die Siegerstraße bracht. Das sagten die Protagonisten im Anschluss an die Begegnung.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.