European ChampionshipsDLV-Cheftrainerin zum EM-Auftakt: «Das macht glücklich»

veröffentlicht

- © Michael Kappeler/dpa
Annett Stein, Chef-Trainerin des Deutschen Leichtathletik Verbandes DLV, bei einem Pressegespräch. © Michael Kappeler/dpa

Die deutsche Leichtathletik-Cheftrainerin Annett Stein ist äußerst zufrieden mit dem erfolgreichen Auftakt bei der Heim-EM München.

«Das macht glücklich», sagte sie zu dem Einzelsieg von Richard Ringer und dem Teamerfolg im Marathon. «Das wird Rückenwind geben», meinte Stein. Drei Wochen zuvor bei den Weltmeisterschaften in Eugene/USA hatten die deutschen Leichtathleten mit nur zwei Medaillen ein Fiasko erlebt.

Auch Verbandspräsident Jürgen Kessing freute sich über den Auftakt nach Maß. «Es ist genau das eingetreten, was wir uns erhofft und gewünscht haben. Es war rundum eine tolle Werbung für unseren Sport», sagte er. «Ich gehe davon aus, dass der Funke gezündet ist beim deutschen Team und besonders bei den Zuschauern.»

Kessing hatte nach dem WM-Debakel seine Hoffnung auf insgesamt zehn Medaillen geäußert. Bei der Heim-EM 2018 in Berlin hatten die Gastgeber 19 Medaillen gewonnen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.