NBAMedien: Basketball-Star Harden verlängert in Philadelphia

veröffentlicht

- © Marta Lavandier/AP/dpa
Steht vor der Verlängerung bei den Philadelphia 76ers: James Harden. © Marta Lavandier/AP/dpa

Basketball-Olympiasieger James Harden wird Medienberichten zufolge bei den Philadelphia 76ers bleiben.

Wie der US-Sender ESPN meldete, einigten sich der Club aus der nordamerikanischen Liga NBA und Harden auf eine zweijährige Verlängerung. Der 32-Jährige mit dem markanten Bart soll dafür mehr als 68 Millionen US-Dollar erhalten sowie die Möglichkeit, nach der kommenden Saison aus dem Vertrag auszusteigen und sich ein anderes Team zu suchen.

Zuvor hatte er ein Angebot über gut 47 Millionen Dollar für die kommende Saison abgelehnt. Harden erklärte, er wolle Philadelphia damit die Chance geben, mit dem Geld ein Team aufzubauen, das um den Titel mitspielen kann. Die Teams in der NBA müssen sich an eine Gehaltsobergrenze halten.

Harden war nach nur etwas mehr als einem Jahr bei den Brooklyn Nets im Februar nach Philadelphia gekommen, schied mit den 76ers aber frühzeitig in den Playoffs aus. Zuvor spielte der Aufbauspieler mehr als acht Jahre lang für die Houston Rockets.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.