Sport aus aller Welt«2:1 Danke!»: VfB-Profis schenken BVB-Talent Moukoko Trikot

veröffentlicht

- © David Inderlied/dpa
Durfte sich über ein VfB-Trikot freuen: Dortmunds Youngster Youssoufa Moukoko. © David Inderlied/dpa

Wäre der VfB Stuttgart ohne den Treffer von Youssoufa Moukoko nun Zweitligist? Das könnte gut sein - und deshalb haben sich die Spieler des schwäbischen Fußball-Bundesligisten beim Sturm-Talent von Borussia Dortmund bedankt.

Der 17-Jährige postete am Freitag auf Instagram ein Foto von sich, auf dem er ein VfB-Trikot mit den Unterschriften der Stuttgarter Spieler in die Kamera hält. Oben auf dem Trikot steht: «2:1 Danke!».

Moukoko hatte am letzten Spieltag sechs Minuten vor Spielende den 2:1-Siegtreffer des BVB gegen Hertha BSC erzielt. Ohne dieses Tor hätte dem VfB auch sein eigener 2:1-Erfolg gegen den 1. FC Köln nicht gereicht. Statt der direkten Rettung vor dem Abstieg als Tabellen-15. hätte er in der Relegation anstelle der Hertha gegen den Hamburger SV antreten müssen. Moukoko freute sich über das Geschenk aus Stuttgart und antwortete mit einem Smiley und «Gerne geschehen».

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.