Sport aus aller WeltDaum sieht noch Chancen für Hertha BSC

veröffentlicht

- © Peter Kneffel/dpa
Für Christoph Daum ist die Relegation noch nicht gelaufen. © Peter Kneffel/dpa

Fußball-Experte Christoph Daum sieht für Hertha BSC trotz des verlorenen Relegations-Hinspiels gegen den Hamburger SV noch Chancen auf den Verbleib in der Bundesliga.

«Es ist nur im Augenblick nach der ersten Halbzeit ein Vorteil für die Hamburger vorhanden», sagte der 69-Jährige bei der Veranstaltung «Bild100 Sport» in Berlin. Die Berliner hatten im Olympiastadion mit 0:1 gegen den Zweitliga-Dritten HSV verloren. Am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) kommt es zum Rückspiel im Hamburger Volksparkstadion.

Es sei erst das erste Spiel gespielt, meinte Daum. Der frühere Bundesliga-Trainer erinnerte an die vorherige Saison. Damals hatte Zweitligist Holstein Kiel die erste Partie beim Bundesliga-16. 1. FC Köln mit 1:0 gewonnen. «Zuhause gab es dann das bittere Erwachen», sagte er mit Blick auf das 1:5 der Kieler im Rückspiel gegen die Kölner.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.