Sport aus aller WeltNagelsmann erklärt Süle-Fehlen: «Nicht drauf vorbereitet»

veröffentlicht

Abwehrspieler Niklas Süle hat auf eigenen Wunsch seinen Einsatz im Kader beim Spiel des FC Bayern München beim VfL Wolfsburg abgelehnt.

«Wir haben ihn gefragt, ob er noch mit will, und er hat gesagt 'eher nicht', weil er sich nicht drauf vorbereitet hat», erklärte Bayern-Trainer Julians Nagelsmann nach dem 2:2 (2:1). «Deswegen haben wir ihn dann zu Hause gelassen. Hat jetzt keinen extrem tieferen Grund», versicherte Nagelsmann. Süle wird im Sommer ablösefrei zum Liga-Konkurrenten Borussia Dortmund wechseln.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.