Sport aus aller WeltKein Sonderzug für Eintracht-Fans nach Sevilla

veröffentlicht

- © Hauke-Christian Dittrich/dpa
Mit dem von der Deutschen Bahn (DB) in Aussicht gestellten Sonderzug für Eintracht-Fans nach Sevilla wird es nichts. © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Das war's mit dem Sonderzug: Die Anhänger des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt müssen andere Wege zum Europa-League-Endspiel nach Sevilla finden.

Wie die Deutsche Bahn mitteilte, ist der Zug mangels Masse abgefahren. Für den Sonderzug für die #Eintracht-Fans habe es nicht gereicht, teilte das Unternehmen via Kurznachrichtendienst Twitter mit. Stattdessen würden nun fünf Eintrittskarten für das Finale gegen die Glasgow Rangers am 18. Mai sowie Interrail-Pässe bei einem Gewinnspiel verlost.

Die Bahn hatte am Tag nach dem Final-Einzug der Frankfurter einen Sonderzug in Aussicht gestellt. Bedingung: Für die Idee hätte es 753.056 Likes geben müssen. Die Anzahl der Likes bezieht sich wohl auf die Einwohnerzahl der Stadt Frankfurt am Main. Bis zum Mittwochabend hatten Twitter-Nutzer knapp 156.300 Mal «Gefällt mir» gedrückt.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.