Sport aus aller WeltBR Volleys erneut deutscher Volleyball-Meister

veröffentlicht

- © Andreas Gora/dpa
Berlins Libero Santiago Danani (l-r), Samuel Tuia, Georg Klein und Marek Sotola jubeln nach Punktgewinn - und über den Meistertitel. © Andreas Gora/dpa

Die Berlin Volleys sind erneut deutscher Volleyball-Meister. Der Titelverteidiger setzte sich im entscheidenden Playoff-Finalspiel gegen den VfB Friedrichshafen mit 3:1 (25:20, 19:25, 25:23, 25:22) durch und beendete damit die Endspielserie mit 3:2-Siegen.

Vor 8553 Zuschauern in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle beendete der überragend auftrumpfende Volleys-Außenangreifer Timothee Carle die Partie mit dem zweiten Matchball. Es war der zwölfte Titelgewinn für die Berliner und der sechste in Serie.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.