Sport aus aller WeltFC Bayern vor Euroleague-Playoffs in Top-Form

veröffentlicht

- © Tobias Hase/dpa
Nick Weiler-Babb gewann mit dem FC Bayern München Basketball gegen seinen Ex-Club. © Tobias Hase/dpa

Die Basketballer des FC Bayern München haben vor dem Euroleague-Viertelfinale beim FC Barcelona das Bundesliga-Topspiel gewonnen.

Bei den MHP Riesen Ludwigsburg gelang der Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri ein überzeugendes 77:58 (30:36). Mit einer Bilanz von 22:7 Siegen festigten die Münchner in der Tabelle Platz zwei. Ludwigsburg (20:9), das ebenfalls am Dienstag in der Champions League beim rumänischen Club U-BT Cluj Napoca ums Final Four kämpfen, bleibt Vierter.

Vor dem ersten von drei möglichen Viertelfinal-Begegnungen in der Königsklasse am Dienstag (21.00 Uhr/Magentasport) beim FC Barcelona zeigten sich die Bayern in Top-Form. Das Trinchieri-Team spielte vor allem im vierten Viertel (26:11) seine Stärken aus und siegte am Ende verdient. Bester Werfer beim Gewinner war Ognjen Jaramaz mit 14 Punkten.

Die Hamburg Towers (17:13) festigten durch ein 92:79 (47:41) bei den Löwen Braunschweig Platz sieben und haben einen weiteren Schritt in Richtung Playoff-Teilnahme machen können. Auch die Hakro Merlins Crailsheim hoffen nach dem 90:85 (44:49) gegen medi Bayreuth als Neunter noch auf die Qualifikation für die K.o.-Runde. Den Jobstairs Gießen 46ers (6:22) droht nach dem 97:110 (54:56) gegen s.Oliver Würzburg der Abstieg. Die Gastgeber bleiben auf Rang 17.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.