Sport aus aller WeltVfB Stuttgart in Mainz ohne Endo - Kalajdzic zurück

veröffentlicht

- © Tom Weller/dpa
Fehlt dem VfB Stuttgart in Mainz: Kapitän Wataru Endo. © Tom Weller/dpa

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat vor dem Spiel beim FSV Mainz 05 große Probleme im zentralen Mittelfeld.

Neben dem gelbgesperrten Atakan Karazor fällt am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auch Kapitän Wataru Endo aus. Beim japanischen Nationalspieler, der nach einem positiven Corona-Test in häuslicher Isolation ist, gebe es «keine Chance» auf einen Einsatz, sagte VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo.

Wer Endo und Karazor im defensiven Mittelfeld des abstiegsbedronten Tabellen-15. ersetzen wird, ließ Matarazzo noch offen. Eine Möglichkeit sei es, den Abwehrchef Waldemar Anton nach vorne zu ziehen. Mittelstürmer Sasa Kalajdzic, der beim 0:2 gegen Borussia Dortmund wegen einer Corona-Infektion pausieren musste, fühle sich gut und «ist fit für das Spiel» .

Für die in dieser Saison auswärtsschwachen Stuttgarter werde es in Mainz beim viertbesten Heimteam der Liga besonders auf die Robustheit und Zweikampfstärke seiner Spieler ankommen, meinte Matarazzo. «Wir brauchen Power und Intensität, sonst haben wir keine Chance.»

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.