Sport aus aller WeltFC St. Pauli hält bei Heimspielen an 2G-Regel fest

veröffentlicht

- © Christian Charisius/dpa
Der FC St. Pauli hält bis zum Saisonende an der 2G-Regelung für Zuschauer im Millerntor-Stadion fest. © Christian Charisius/dpa

Beim Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli gilt bei den restlichen Heimspielen dieser Spielzeit weiterhin die 2G-Regel. Das gab der Verein nun bekannt. Damit erhalten ausschließlich Zuschauer Zutritt ins Millerntor-Stadion, die mindestens doppelt geimpft bzw. genesen und geimpft sind.

«Diese Entscheidung bleibt bis zum Ende der Saison 2021/22 unabhängig von den gesetzlichen Entwicklungen in Hamburg oder auf Bundesebene», hieß es in der Vereinsmitteilung. St. Pauli empfängt am Samstag (13.30 Uhr/Sky) im nächsten Heimspiel Tabellenführer Werder Bremen zum Spitzenspiel in Hamburg.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.