Sport aus aller WeltHockey-Frauen gewinnen gegen Spanien

veröffentlicht

- © Swen Pförtner/dpa
Pia Maertens erzielte gegen Spanien einen Treffer. © Swen Pförtner/dpa

Die deutschen Hockey-Frauen haben das zweite Pro-League-Spiel gegen Spanien gewonnen. Einen Tag nach dem 0:3 im Penaltyschießen setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Valentin Altenburg in Düsseldorf in der regulären Spielzeit mit 3:0 (1:0) durch.

Pia Maertens (Rot-Weiss Köln/12. und 43. Minute) sowie Lena Micheel (UHC Hamburg/36.) erzielten die Treffer für die Auswahl des Deutschen Hockeybunds (DHB). In der Tabelle verdrängte Deutschland die Gäste von Platz vier. Beste deutsche Spielerin war Torhüterin Nathalie Kubalski vom Düsseldorfer HC.

Schon am Wochenende stehen in Mönchengladbach die nächsten Partien der DHB-Teams in der Pro League auf dem Programm. Die Frauen spielen am Samstag (14.00 Uhr) und am Sonntag (12.00 Uhr) gegen die USA, die Männer (Samstag 16.30 Uhr, Sonntag 14.30 Uhr/alle bei DAZN) treffen auf Spanien.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.