Sport aus aller WeltLeBron James: Eine Saison mit meinem Sohn zusammenspielen

veröffentlicht

- © Michael Dwyer/AP/dpa
Basketball-Superstar LeBron James möchte vor seinem Karriereende noch gemeinsam mit seinem Sohn in der NBA spielen. © Michael Dwyer/AP/dpa

Bevor LeBron James seine Karriere in der NBA beendet, möchte der Superstar der Los Angeles Lakers noch mit seinem Sohn Bronny zusammenspielen. Diesen Wunsch hat der 37-Jährige am Rande des All-Star-Wochenendes in Cleveland in einem Interview mit «The Athletic» geäußert.

«In meinem letzten Jahr werde ich mit meinem Sohn zusammenspielen. Bei welchem Team Bronny auch sein wird, dort werde auch ich auflaufen. Geld wird dabei keine Rolle spielen», sagte James.

Der 17-jährige Bronny James geht aktuell noch zur High School und spielt an der Sierra Canyon School in Kalifornien Basketball. Nach NBA-Regularien dürfen Spieler erst ein Jahr nach ihrer High-School-Zeit in die Profiliga wechseln. Demnach könnte Bronny James frühestens in der Saison 2024/25 sein erstes Jahr in der NBA absolvieren. Im Lauf jener Saison wird LeBron James 40 Jahre alt werden.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.