Struff folgt Zverev ins Achtelfinale in Halle

veröffentlicht

Jan-Lennard Struff - © Foto: Friso Gentsch
Jan-Lennard Struff feiert seinen Sieg. (© Foto: Friso Gentsch)

Halle/Westfalen - Jan-Lennard Struff ist Alexander Zverev beim Rasentennis-Turnier in Halle/Westfalen ins Achtelfinale gefolgt.

Nach dem Halbfinal-Einzug beim ATP-Turnier in Stuttgart in der vergangenen Woche setzte der 29-jährige Sauerländer mit dem 6:4, 6:4 über Laslo Djere aus Serbien in nur 70 Minuten seinen Erfolgszug fort. Der Weltranglisten-35. trifft nun im Achtelfinale auf den an Nummer drei gesetzten Russen Karen Chatschanow. Zverev hatte bereits tags zuvor nach dem 6:4, 7:5-Auftakterfolg gegen den Niederländer Robin Haase die Runde der letzten 16 erreicht.

Links zum Thema
Tableau

Zu Ende ist das Turnier für Peter Gojowczyk, Rudolf Molleker und Mats Moraing. Der Münchner Gojowczyk stand am Dienstag gegen den Franzosen Richard Gasquet mit 3:6, 4:6 auf verlorenem Posten und schied aus. Der Oranienburger Molleker unterlag dem Ukrainer Sergej Stachowski mit 6:3, 6:7 (6:8) und 2:6. Qualifikant Mats Moraing aus Mülheim an der Ruhr scheiterte mit einem 4:6, 6:7 (4:7) am Italiener Andreas Seppi.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.