RückblickHandball-Wochenende: Drei Ex-Loxtener in unterschiedlichen Derbyrollen

TG Hörste legt mit einer starken Deckung den Grundstein zum Sieg über den TuS Brockhagen. Bei der HSG Werther/Borgholzhausen knallen die Sektkorken dagegen nur vor dem Heimspiel gegen Bad Salzuflen.

Gunnar Feicht

Brockhagens Paul Blankert (v.l.) hatte gegen die Hörster Abwehr mit Timon Lepper und Jonathan Schröder einen schweren Stand. - © Gunnar Feicht
Brockhagens Paul Blankert (v.l.) hatte gegen die Hörster Abwehr mit Timon Lepper und Jonathan Schröder einen schweren Stand. © Gunnar Feicht

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € 118,80 € / Jahr
  • Ein Jahr lang alle Artikel lesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.