FußballAbbruch nach der 122. Minute: Irres Fußball-Spiel mit fünf Platzverweisen

Christian Helmig

- © picture alliance / Mika
41852278 © picture alliance / Mika

Steinhagen-Amshausen. „Das war mal wieder Kreisligafußball schlechthin", sagte Oliver Rudolf. Der Torwart des B-Ligisten TSV Amshausen II erlebte mit seiner Fußball-Mannschaft am Sonntag ein kurioses Ende der Partie gegen KSC Bosna i. Hercegovina. In der 32. (!) Minute der Nachspielzeit brach Schiedsrichter Joachim Vogt das Spiel ab, weil die Gäste nur noch zu sechst auf dem Feld standen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.