HarsewinkelWelche Nationalmannschaft kommt zur EM in den Kreis Gütersloh?

Die Hotel Residence Klosterpforte in Marienfeld im Kreis Gütersloh ist anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2024 als Trainingsstätte und Unterkunft für eine der teilnehmenden Mannschaften groß im Rennen. Zwei Kandidaten haben diese Woche schon vorbeigeschaut.

Wolfgang Wotke

Klosterpforte Marienfeld: Der geschäftsführende Direktor der Klosterpforte, Christopher Schemmink, prüft schon mal den Rasenteppich der beiden Fußballplätze. Die UEFA hat vor einigen Wochen vor Ort die Rasenwurzeln gemessen und die Wässerung begutachtet. - © Wolfgang Wotke
Klosterpforte Marienfeld: Der geschäftsführende Direktor der Klosterpforte, Christopher Schemmink, prüft schon mal den Rasenteppich der beiden Fußballplätze. Die UEFA hat vor einigen Wochen vor Ort die Rasenwurzeln gemessen und die Wässerung begutachtet. © Wolfgang Wotke

Harsewinkel. Gibt es bald im Kreis Gütersloh wieder ein Fußball-Sommermärchen? Es ist amtlich: Die Hotel Residence Klosterpforte in Marienfeld ist vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) in den Katalog der möglichen „Team Base Camps" für die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland aufgenommen worden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.