LokalsportPapa weiß, wie Aufstieg geht: Kräuter-Söhne könnten Erfolg wiederholen

1992 trägt Stephan Kräuter zum bisher größten Erfolg in der Vereinsgeschichte der SG Oesterweg bei. 30 Jahre später können seine beiden Söhne dieses Kunststück wiederholen.

Christian Helmig

Stephan Kräuter (vorne, Vierter von links) war 1992 einer der jüngsten Spieler im Oesterweger Aufstiegsteam. Mit ihm zur Erfolgsmannschaft gehörten Maik Lüker (hinten, von links), Olaf Spiekermann, Frank Wacker, José Oliveira, Klaus Rahe, Uwe Galen, Jens Dziedo, Rüdiger Gerdes, Betreuer Jörg Diekmann und Co-Trainer Hans-Uwe Maier sowie Maik Spiekermann (vorne), Detlef Schöning, Peter Isringhausen, Peter Lienig, Dirk Baumann und Jens Micheel. - © Archiv Peter Kombrink
Stephan Kräuter (vorne, Vierter von links) war 1992 einer der jüngsten Spieler im Oesterweger Aufstiegsteam. Mit ihm zur Erfolgsmannschaft gehörten Maik Lüker (hinten, von links), Olaf Spiekermann, Frank Wacker, José Oliveira, Klaus Rahe, Uwe Galen, Jens Dziedo, Rüdiger Gerdes, Betreuer Jörg Diekmann und Co-Trainer Hans-Uwe Maier sowie Maik Spiekermann (vorne), Detlef Schöning, Peter Isringhausen, Peter Lienig, Dirk Baumann und Jens Micheel. © Archiv Peter Kombrink

Oesterweg. Unverhofft kommt oft: Wie jede Woche hatten sich die Fußballer der SG Oesterweg auch an diesem Donnerstag zur Mannschaftssitzung getroffen. Sie wollten sich einschwören auf das vermeintlich entscheidende Heimspiel um den Aufstieg aus der Kreisliga A. Ein Punkt musste gegen VfR Wellensiek II noch her, dann wäre die SGO zum ersten Mal in ihrer Geschichte Bezirksligist. Mitten in die Sitzung platzte die überraschende Nachricht: Verfolger SC Halle hatte am selben Abend im vorgezogenen Spiel bei TSV Amshausen II einen Punkt abgeben. 2:2. Oesterweg war damit durch – ohne selbst noch einmal zu spielen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.