LokalsportBoxen statt Yoga: Darum bewältigen diese Frauen Stress lieber mit Schlägen

Jeden Donnerstag boxen in der Grundschule Süd in Borgholzhausen Frauen. Professionell in den Ring steigen wollen sie nicht. Ihre Motivation hat andere Gründe.

Heiko Kaiser

Doris Potthoff (rechts) und Anja Wolf trainieren Schlagkombinationen. - © Heiko Kaiser
Doris Potthoff (rechts) und Anja Wolf trainieren Schlagkombinationen. © Heiko Kaiser

Borgholzhausen. Normalerweise sind sie zahlreicher. An diesem Donnerstagnachmittag aber finden sich nur drei Frauen zum Training des Boxsportvereins Borgholzhausen in der Sporthalle der Grundschule Süd ein. Plaudernd stehen sie am Hallenrand, während sie ihre Hände und Handgelenke mit blauen und roten Bandagen umwickeln. Trainer Mario Weichert platziert Medizinbälle an der Stirnseite der Halle. Getanzt wird hier heute nicht. Das ist klar.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.