CanicrossHündin Freyja ist Vize-Weltmeister - und ihr Herrchen (13) auch

Ben Ebert und Freyja sind Vize-Weltmeister im Canicross. Wie dem 13-Jährigen das Lauftraining beim LC Solbad Ravensberg noch mal einen Leistungsschub gegeben hat.

Gunnar Feicht

Canicross Vize-Weltmeister der Young Boys: Ben Ebert mit Hündin Freyja LC Solbad Ravensberg Melle Bakum am 11. Mai 2022 - © Gunnar Feicht
Canicross Vize-Weltmeister der Young Boys: Ben Ebert mit Hündin Freyja LC Solbad Ravensberg Melle Bakum am 11. Mai 2022 © Gunnar Feicht

Borgholzhausen/Melle. 2,5 Kilometer in 8:01 Minuten, zweiter Platz hinter Westfalens schnellstem Mittelstreckler des Jahrgangs 2007: Dass Ben Ebert ein Lauftalent der Extraklasse ist, war allen Beobachtern des Böckstiegel-Schülerlaufs in Werther sofort klar. Anfang Februar bestätigte der 13-Jährige vom LC Solbad Ravensberg diesen Eindruck als Vize-Ostwestfalenmeister bei den Crosslauf-Titelkämpfen in Lüchtringen. Und seit dem 1. Mai darf sich Ben sogar Vize-Weltmeister nennen: Im Canicross-Run, dem Geländelauf mit seiner Hündin Freyja, verpasste er bei der WM in Frankreich den Titel seiner Altersklasse nur hauchdünn um eine Sekunde.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.