LokalsportWarum Loxtens Handballer das Remis gegen Gladbeck wie einen Sieg feiern

Der Handball-Oberligist ringt dem Aufstiegsfavoriten ein 29:29 (14:14)-Unentschieden ab. Der letzte Treffer fällt erst mit der Schlusssirene.

Christian Helmig

Max Harnacke (Zweiter von rechts) traf mit der Schlusssirene zum Ausgleich. - © Christian Helmig
Max Harnacke (Zweiter von rechts) traf mit der Schlusssirene zum Ausgleich. © Christian Helmig

Loxten. „Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert." Mit diesen Worten zündete sich John „Hannibal" Smith in den 80er-Jahren stets genüsslich eine Zigarre an, wenn das legendäre „A-Team" in der gleichnamigen US-Actionserie mal wieder ein Abenteuer erfolgreich bestanden hatte. Am Auftritt der Sportfreunde Loxten hätte der grau melierte Colonel am Samstagabend demnach seine helle Freude gehabt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.