LokalsportVierter Sieg in Folge: Sportfreunde Loxten nehmen erfolgreich Revanche

Handball-Oberligist SF Loxten hat den vierten Sieg in Folge gelandet. Beim Spitzenreiter CVJM Rödinghausen setzt sich die Mannschaft von Michael Boy mit 28:22 (14:12) durch.

Rückraumspieler Aaron von Ameln steuerte vier Treffer zum Loxtener Sieg in Rödinghausen bei. Nach Pluspunkten liegt sein Team nun auf dem ersten Platz der Gruppe 1. - © Nico Seifert
Rückraumspieler Aaron von Ameln steuerte vier Treffer zum Loxtener Sieg in Rödinghausen bei. Nach Pluspunkten liegt sein Team nun auf dem ersten Platz der Gruppe 1. © Nico Seifert

Loxten (helm/ag). Die Revanche für die 25:29-Hinspielniederlage ist den Sportfreunden damit geglückt. Mehr noch: Dank der sechs Tore Vorsprung haben sie auch den direkten Vergleich gewonnen und sind nach Pluspunkten in der Tabelle der Gruppe 1 an Rödinghausen vorbeigezogen. „Eine schöne Momentaufnahme", freute sich SFL-Trainer Boy nach der Partie.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Nur für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • OWL 2022

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.