LokalsportEx-Profi hat den Blick für den Kicker-Nachwuchs

Fußball-Westfalenligist SC Peckeloh empfängt den Delbrücker SC. Seit 2018 ist Detlev Dammeier Trainer des Teams aus dem Kreis Paderborn. Dort hat er guten Grund, junge Spieler weiterzuentwickeln.

Claus Meyer

Detlev Dammeier ist seit 2018 Trainer des Westfalenligisten Delbrücker SC. Der Ex-Profi hat einen Vertrag bis 2023. - © Wilfried Hiegemann
Detlev Dammeier ist seit 2018 Trainer des Westfalenligisten Delbrücker SC. Der Ex-Profi hat einen Vertrag bis 2023. © Wilfried Hiegemann

Peckeloh. „Es macht mir Spaß, in diesem Verein zu arbeiten", sagt Dammeier. Seit mehr als drei Jahren ist er beim Delbrücker SC der verantwortliche Mann an der Seitenlinie. Im November 2020 verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2023, „um die Entwicklung fortzusetzen", wie er damals sagte. „Der Delbrücker SC ist ein sehr gut geführter Verein, solide aufgestellt und mit einem guten Vorstand", macht der Coach den Verantwortlichen ein Kompliment.

Jetzt weiterlesen

HK+ Monats-Angebot

9,90 € / Monat

  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

Ein Jahr HK+ lesen

99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.