LokalsportTräge? Dieser Verein wird für sein Engagement in Corona-Zeiten ausgezeichnet

Der TV Deutsche Eiche Künsebeck hat den „Großen Stern des Sports in Bronze“ bekommen. Für das Fördergeld in Höhe von 1.500 Euro hat der Verein bereits einen Verwendungszweck.

Ekkehard Hufendiek

Friederike Hegemann vom TV Deutsche Eiche Künsebeck zeigt stolz den bronzenen "Stern des Sports" in die Kamera. - © Ekkehard Hufendiek
Friederike Hegemann vom TV Deutsche Eiche Künsebeck zeigt stolz den bronzenen "Stern des Sports" in die Kamera. © Ekkehard Hufendiek

Künsebeck. Großer Bahnhof beim TV Deutsche Eiche Künsebeck: Landrat Sven-Georg Adenauer, der Vorsitzende des Sportbundes im Kreis Gütersloh, Hans Feuß, der Vorsitzende der Volksbank Rietberg, Wolfgang Hillemeier, und mehrere hohe Vertreter der Volksbank Halle waren jetzt auf das Vereinsgelände des TV Deutsche Eiche gekommen, um die Siegerehrung des Vereinswettbewerbes „Sterne des Sports" vorzunehmen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.