LokalsportEndlich wieder Handball: Verbandsliga-Saison startet mit Altkreis-Derby

Handballverband Westfalen gibt Spielpläne für 2021/22 bekannt. Die heimischen Oberligisten haben zum Auftakt Heimrecht.

Christian Helmig

Brockhagens Fabian Raudies (Mitte) bekommt es zum Saisonauftakt am 11. September mit den Hörstern Arne Grabowski (links) und Pascal Kaiser zu tun. - © Andre Schneider
Brockhagens Fabian Raudies (Mitte) bekommt es zum Saisonauftakt am 11. September mit den Hörstern Arne Grabowski (links) und Pascal Kaiser zu tun. © Andre Schneider

Altkreis Halle. TuS Brockhagen gegen die TG Hörste – so lautet am 11. September die Eröffnungspartie der Verbandsliga-Saison 2021/22. Das geht aus den Spielplänen hervor, die der Handballverband Westfalen veröffentlicht hat. Die Spvg. Steinhagen muss auf ihren ersten Auftritt in der Staffel 2 noch etwas länger warten. Nach dem spielfreien Auftakt gastiert die Blankert-Crew am 18. September bei Westfalia Kinderhaus. In der Staffel 1geht es für die HSG Werther/Borgholzhausen mit einem Heimspiel gegen HSG Altenbeken/Buke los.

Der erste Gegner des Oberligisten SF Loxten heißt TuS Möllbergen. Die "Frösche" haben zum Auftakt am 4. September Heimrecht. Eine Woche später treten sie zum Auswärtsspiel bei Aufsteiger TV Isselhorst an.

Auch die Partien der Landesliga-Staffel 2 wurden angesetzt. SF Loxtens Reserve startet mit einem Heimspiel gegen Warendofer SU, die Spvg. Hesselteich reist für ihren ersten Auftritt zum Neuling SG Neuenkirchen-Varensell. Das erste Ortsduell steht am letzten Spieltag vor Weihnachten (18. Dezember) auf dem Programm. Neu in der Staffel ist der FC Greffen. Der Aufsteiger tauschte seinen Platz mit dem TV Friesen Telgte.

In der Frauen-Oberliga spielt der TuS Brockhagen zum ersten Mal am 4. September in eigener Halle um Punkte. Zu Gast ist der HSV Minden-Nord.

In der Frauen-Verbandsliga geht es eine Woche später (11. September) mit folgenden Partien los: TuS Nettelstedt – TG Hörste, Spvg. Steinhagen – VfL Sassenberg, Spvg. Hesselteich – HSV Minden-Nord II.

Der 1. Spieltag der Frauen-Landesliga (4. September): SG HB Detmold - HSGWerther/Borgholzhausen, TSG Harsewinkel - Union 92 Halle, Spvg.Versmold - Spvg. Steinhagen II, TuS Brockhagen II - TV Verl II.

Lesen Sie auch: „Früher wurde beleidigt und gespuckt": Erinnerungen vor dem Verbandsliga-Derby

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.