Aufschlag: Oliver Pocher - TV-Promi kommt nach Halle

Weltrekordversuch: Der Entertainer greift am Wochenende bei der One-Tennis-Point-WM zum Schläger. Insgesamt sollen mehr als 1.000 Sportler an den Start gehen

Dennis Bleck

Gast in Halle: Der aus dem Fernsehen bekannte Entertainer kommt nach Halle. - © Georg Wendt/dpa
Gast in Halle: Der aus dem Fernsehen bekannte Entertainer kommt nach Halle. (© Georg Wendt/dpa)

Halle. Der deutsche Entertainer Oliver Pocher klopft am Wochenende keine Sprüche, sondern schwingt in Halle den Tennisschläger. Der 41-Jährige ist Teilnehmer der »One-Tennis-Point-WM«, die am Sonntag, 16. Juni, am Rande der Noventi-Open ausgetragen wird. Der Veranstalter peilt einen Weltrekord an: Mehr als 1.000 Spieler sollen an den Start gehen. Etwa 60 Prozent der Teilnehmerplätze sind bereits vergeben.

Dass das Event ein Massenereignis wird, liegt auch am Reglement: In jedem Match entscheidet nur ein einziger Punkt über Sieg oder Niederlage. Beginn der Veranstaltung ist um 9 Uhr auf den Ascheplätzen des TC Blau-Weiß Halle, die Finalrunde wird ab 16 Uhr auf Court 1 am Gerry-Weber-Stadion ausgespielt. Die Startgebühr beträgt zehn Euro und kommt einer Stiftung für krebskranke Kinder zugute. Anmeldungen nur noch bis Donnerstag unter diesem Link.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.