Häger, Steinhagen und Solbad in der Endrunde

In der Vorrundengruppe 3 setzen sich zwei Favoriten und ein Außenseiter durch. Die Endrunde der besten acht Teams startet am Freitag um 17 Uhr.

Dennis Bleck,SVEN HAUHART

Pure Freude: Routinier René Gehring bejubelt einen Treffer des TuS Solbad Ravensberg. - © Sven Hauhart
Pure Freude: Routinier René Gehring bejubelt einen Treffer des TuS Solbad Ravensberg. (© Sven Hauhart)

Versmold. Der Solbader Jubel kannte keine Grenzen. Obwohl der B-Liga-Spitzenreiter sein letztes Vorrundenspiel mit 1:2 gegen Ligarivale Español Versmold verlor, qualifizierte er sich als Gruppendritter für die heutige Endrunde des Haller-Kreisblatt-Cups. „Wir freuen uns auf das Spiel gegen Peckeloh – beide Fanlager machen eine super Stimmung", sagt Hakan Karaaslan.

Erster wurde Titelverteidiger SV Häger. Der A-Ligist hatte nur gegen die ranghöheren Steinhagener das Nachsehen. Trainer Pascal Hofbüker lobte das Auftreten seiner Schützlinge: „Wir haben richtig guten Fußball gespielt – das war mir wichtiger als alles andere."

Haller-Kreisblatt-Cup: Tag 2

Mesut Sahin, Co-Trainer der Spvg. Steinhagen, erklärte derweil das Fehlen einiger Stammspieler: „Bei uns ist nicht alles auf den Turniersieg ausgerichtet." Sahin weiß, dass sich seine Mannschaft steigern muss, will sie heute um den Titel spielen.

Ausgeschieden sind der TSV Amshausen, Esapnol Versmold und der TuS Langenheide.

Damit kommt es am Freitag in der Sparkassen-Arena zunächst zu folgenden Partien: SC Peckeloh - TuS Solbad (17 Uhr), BV Werther - Spvg. Steinhagen (17.30), SV Häger - SG Oesterweg (18 Uhr) und Türksport Steinhagen - SC Halle (18.30 Uhr).

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.