Vorverkauf für Haller-Kreisblatt-Cup läuft

Einlassbändchen für die Endrunde des Hallenfußball-Turniers sind ab sofort erhältlich

Christian Helmig

Volles Haus: Die Fans des SC Peckeloh sorgen beim Haller-Kreisblatt-Cup traditionell für Partystimmung auf der Tribüne. - © Christian Helmig, HK
Volles Haus: Die Fans des SC Peckeloh sorgen beim Haller-Kreisblatt-Cup traditionell für Partystimmung auf der Tribüne. (© Christian Helmig, HK)

Altkreis Halle. In den knapp drei Wochen fällt der Startschuss für den 20. Haller-Kreisblatt-Cup. Vom 26. bis 28. Dezember wird die Altkreis-Hallenfußballmeisterschaft in der Versmolder Sparkassen-Arena ausgetragen. Wer bei der Endrunde dabei sein möchte, sollte sich auch in diesem Jahr im Vorfeld wieder ein Einlassbändchen sichern.

Das Haller Kreisblatt verkauft die blauen Bänder exklusiv in seinen Geschäftsstellen in Halle (Rosenstraße 15), Versmold (Berliner Straße 1) und Borgholzhausen (Freistraße 3). Sie sind zudem in den Schreibwarengeschäften Leidinger in Steinhagen (Brinkstraße 7) und Ellerbrock in Werther (Alte Bielefelder Straße 2) erhältlich. Schnell sein lohnt sich: In Versmold waren die ersten 100 Bändchen schon nach einem Tag vergriffen.

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt fünf Euro. Die Bändchen für Kinder bis zwölf Jahre werden kostenlos ausgegeben. Wichtig: Pro Person werden nur zwei Einlassbändchen verkauft. Eine Tageskasse wird am 28. Dezember nicht geöffnet. Der Eintritt an den ersten beiden Turniertagen ist für alle Zuschauer frei.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.