Lücke in EntlastungspaketNutzer von Nachtspeicheröfen gehen bei Strompreisbremse leer aus

Die Preise steigen massiv – auch in Ostwestfalen-Lippe. Vor allem Haushalte mit schwächeren Einkommen seien betroffen, klagen Verbraucherschützer. Das sind ihre Forderungen.

Andre Schneider

Nachtspeicherheizungen sind eine kostspielige Art zu Heizen. Vor allem in älteren Wohnungen sind sie noch Gang und Gäbe. - © dpa
Nachtspeicherheizungen sind eine kostspielige Art zu Heizen. Vor allem in älteren Wohnungen sind sie noch Gang und Gäbe. © dpa

Die Strompreisbremse kommt. Das bewerten nicht nur Verbraucherinnen und Verbraucher, sondern auch Experten als ein positives Zeichen in der Energiekrise. Doch eine Gruppe fällt dabei durch's Raster: die Nutzer von Nachtspeicheröfen. Sie müssen für eine warme Wohnung bald deutlich mehr bezahlen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.